Gedenkstätte

Die Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütte liegt mitten auf dem Werksgelände der heutigen Salzgitter AG.
Die besondere Lage der historischen Räume in einem arbeitenden Industriebetrieb zeugt einerseits von der Einbindung der Konzentrationslager in die NS-Wirtschaftsunternehmen, andererseits wird an diesem Ort auch der schwierige Umgang mit der NS-Geschichte verdeutlicht.

Die Arbeit der Gedenkstätte wird durch die Stiftung niedersächsische Gedenkstätten sowie die Stadt Salzgitter institutionell gefördert.
Vereinsbeiträge, Drittmittel und Spenden unterstützen Projekte und Veranstaltungen am historischen Ort.

Anfahrt zur Gedenkstätte
Salzgitter AG, Eisenhüttenstraße, 38239 Salzgitter-Watenstedt
Zugang über Tor 1 ❘ Karte